I kann’s! goes public

Bei zahlreichen Auftritten in Vorarlberg und der Steiermark werden Jugendlichen, Lehrpersonen, Eltern und Interessierten aus Betrieben und Politik die Ziele und Fortschritte von I kann’s! I trau mer’s zu! erläutert. So werden Einblicke in die entstandenen Produkte, wie die I kann’s!-Checkliste oder das Video Vor(ur)teil?!, gewonnen. Beim Vortrag von Dr. Guido Strunk in Vorarlberg ging ein zahlreich erschienenes Publikum den Ursachen der geringeren Bezahlung und der seltenen Beförderung von Frauen in Führungspositionen auf den Grund und diskutierte anschließend mit den I kann’s!-ProjektpartnerInnen. In der Steiermark traten die Partnerbetriebe mit einem gemeinsamen Stand bei der Messe Jobday auf, bei dem die eigens dafür entwickelten Projektbäume zum Einsatz kamen.